Infos Tiengen

Kinder- & Jugendreferat
Logo_KJR

Kinder- & Jugendreferat

Rathaus Waldshut, Kaiserstr. 28
79761 Waldshut-Tiengen

Tel. +49 7751 833-141,
Fax +49 7751 833-129

E-Mail: info@wtjugend.de

Fragen an die Spiel-Experten:

– Welches ist der schönste Spielplatz in Tiengen?
– Wo kann mann sich am besten mit Freunden treffen?
– Was kann man in Tiengen an einem Ferientag alles machen?

Vielleicht findest Du ja Deinen Lieblingsplatz auf dem neuen Kinderstadtplan. Vielleicht vermisst Du ihn auch oder hast eine Idee, was es noch geben sollte in Deinem Tiengen. Uns vom Kinder- & Jugendreferat interessieren eure Ideen und eure Antworten.

Warum?

Weil wir zusammen mit Anderen in der Stadtverwaltung eure Spielmöglichkeiten immer weiter verbessern wollenund dabei euch Kinder als Experten brauchen! Deshalb: Schicke uns, am...

Weiterlesen...

Kinderstadtplan Tiengen

cover_tiengen_2014

Hallo auf der Website des zweiten KOBRA-Kinderstadtplans für Tiengen!

Hier findet Ihr neben den Dingen, die auf der redaktionellen Rückseite des Tiengener Kinderstadtplans aufgeführt sind auch noch viele weitergehende interessante Informationen und Verweise bzw. aktive Verlinkungen.

Zum Beispiel sind die meisten Überschriften der Einträge direkt anwählbare Links zu den Webseiten der aufgezählten Einrichtungen, damit Ihr Euch weitere Informationen holen könnt. Auch E-Mail-Adressen haben wir verlinkt, falls Ihr was nachfragen wollt…

>> zur Infoseite >>

Die Angaben in den Eckigen Klammern hinter den Einträgen (z.B. [F 2] für die Hans-Thoma-Schule) sind die sogenannten „Planquadrate“, mit denen Ihr die Orte auf der Planseite schneller finden könnt...

Weiterlesen...

Malwettbewerb Tiengen

Beim Malwettbewerb zur Neuauflage des KOBRA-Kinderstadtplans für Tiengen sind ganz viele tolle Kinderzeichnungen entstanden! Vielen Dank an Euch Kinder, dass Ihr so toll mitgemacht habt!

Leider können wir hier nur eine Auswahl zeigen, welche die Jury für den Kinderstadtplan vorausgewählt hat. Wenn Ihr auf ein Bild klickt, kommt eine größere Darstellung bzw. startet die Diashow!

Weiterlesen...

Grundschüler aktualisieren neun Jahre alten Kinderstadtplan

Waldshut-Tiengen – Bei Streifzügen durch Tiengen suchen Grundschüler der Johann-Peter-Hebel-Schule und der Hans-Thoma-Schule ihre Lieblings-Spielorte auf. Anlass ist die Neuauflage des Kinderstadtplans von 2005.

Dilana Meta und Ella Gruner balancieren auf moosbewachsenen Steinen in der Albert-Gebhardt-Straße in Tiengen. Hinter den Viertklässlerinnen der Johann-Peter-Hebel-Schule klettern Mitschüler an einem Baum hoch. Für die Kinder steht fest: Der wild bewachsene Erdhügel ist ein toller Platz zum Spielen.

Was für Außenstehende bloß nach tobenden Grundschülern aussieht, ist Teil eines Projekts des Kinder- und Jugendreferats Waldshut-Tiengen und des Beratungszentrums für kommunale Kinder-, Jugend- und Bürgerbeteiligung (Kobra) in Kandern...

Weiterlesen...